Wie konnte Yoda gegen Palpatine verlieren? | 212th Star Wars Wissen

16 Jan 2020
65 876 Aufrufe

Der Kampf zwischen Yoda und Palpatine aus Star Wars Episode 3 Die Rache der Sith erzeugt Uneinigkeit. Der übermächtige Sith Imperator Palpatine, der in Star Wars Episode 9 seine Rückkehr feiert kämpft gegen Jedi Großermeister Yoda. Doch wer gewinnt. Warum hat Yoda den Kampf gegen Palpatine eindeutig verloren?
────────────────────────

🔴 Abonnieren um nichts mehr zu Star Wars zu verpassen:
goo.gl/iXahFR

────────────────────────

Tägliche Fakten auf Instagram, auf Twitter alle News zu kommenden Videos!
Social Media:
►Instagram: instagram.com/212thtomundtaha/
►Twitter: twitter.com/212thYT
►Discord: discord.gg/9PQKTZE
►Website: 212th.de

────────────────────────

Unsere Partner:
►Designer: Erik
instagram.com/erik_m1999/
www.deviantart.com/erik-m1999/
►EA - www.ea.com/de-de
►Jedipedia - jedipedia.wikia.com/wiki/Jedipedia:Hauptseite

────────────────────────

Wissen & Stories:
dehave.info/down/g6hinZi1ZHeYmI4/video

Community Videos mit euren Ideen:
dehave.info/news/PLxhiaXNHIseaB5_tppQiTN2lwnLH1wQHz

────────────────────────

#212th #tomundtaha #starwars

KOMMENTARE
  • Ich sehe es sehr ähnlich wie im Video erklährt. Hierbei spielt es nicht einmal grossartig eine Rolle wer nun der bessere Lichtswertkämpfer war oder wer die vielfältigeren, tieferen oder stärkeren Machtfähigkeiten hatte. Vielmehr sollte man sich auf die geistigen zustände der Beiden achten. Man überlege mal, wie viel Leid und Schmerz Yoda fühlte bei der Order 66 und danach und die damiteingehenden Verunsicherungen in seinen Fähigkeiten und seiner erwarteten Überlegenheit welche in einem unsagbaren Masse an ihm zerren musste. Nicht zu vergessen, dass Yoda sich sicher war, dass er sich gerade noch am letzten Faden festhielt um noch soviel mehr Leid zu verhindern. Gegenüber Sidious, welcher sich von emotionen leiten liess und gerade den grössten Triumph seines Leben genoss, wie er das Leid und den Schmerz der Jedi und ihrer Verbündeten genau wie Yoda fühlte und daran stärker wurde. Dazu kommt noch Deren Motivation. Sidious tat alles aus Hass und Zorn, sicherlich mit der Motivation Yoda zu töten während Yoda handelte um das Leid anderer zu verhindern. Alles in allem war Yoda wesentlich Schwächer als Sidious und bewies mit seinem Duell seine Tapferkeit und Selbstlosigkeit wie auch Weisheit und Selbstkontrolle. Denoch hat er verloren, denn das Leid wurde nicht verhindert und NUR das wäre ein Sieg Yodas gewesen.

    BuzzardpilotoneBuzzardpilotoneVor 2 Monate
  • Yoda hat nicht verloren, und sidius hat sich nicht gefreut ihr zu treffen. Er hatte alles geplant bis auf das treffen mit yoda.

    Justin MorawietzJustin MorawietzVor 2 Monate
  • Yoda würde trotzdem gewinnen

    Tommy _0Tommy _0Vor 3 Monate
  • also yoda hätte ganz einfach siedeos besiegen denn joda ist das mächtigste etwas was je gelebt hatte !!!

    Alexandra Gropp-ZhangAlexandra Gropp-ZhangVor 4 Monate
  • Werden Jedi älter als normale Menschen im Star wars universum?

    Tolo KotsTolo KotsVor 4 Monate
  • Yoda kann mir im stehen ein blubbern der KEK😂

    The g boy fThe g boy fVor 4 Monate
    • Dann bist du echt nicht groß 😉

      Schleimpvp XDSchleimpvp XDVor 27 Tage
  • Der Kamof war ein Unentschieden, eindeutig. Wenn die beiden in dem selben Raum wie Mace und Palpatine gekämpft hätten, hätte Sidious nicht mehr ausweichen können und Yoda hätte ihn getötet, da er im Schwertkampf die eindeutige Oberhand hatte. Auch Sidious mächtigste Waffe, die Blitze konnte er mit bloßen Händen abwehren.

    Sigie DeissSigie DeissVor 4 Monate
  • Also das erste Argument, dassMace Windu Palpatine "nur" entwaffnen, aber nicht besiegen konnte lag doch nicht daran dass Windu nicht stark genug war, er hätte Palpatine getötet wäre Anakin nicht gewesen, daher diesen Punkt als Argument für Palpatine zu nutzen ist dumm.

    PeNull GeimaPeNull GeimaVor 4 Monate
  • Sehr schlechte Analyse da immer nur sehr einsetig die Erfolge der dunklen Seite gezeigt werden. Yoda ist in der Macht wie im Lichtschwertkampf Palpatine ebenbürtig.

    Max KraazMax KraazVor 5 Monate
  • Denke Yoda hat nicht verloren es war ein Unendschieden ! Blos Yoda war gezwungen den Rückzug anzutreten, weil er spürte das die rote Klontruppen nahe waren !

    stefan Lhuillierstefan LhuillierVor 5 Monate
  • Also das Video ist absoluter Schwachsinn... Man sieht im kampf das Yoda Palpatine weit überlegen war.. Palpatine versuche die meiste Zeit zu fliehen und als die Sitze rumgeworfen wurden spielte Yoda noch mit ihm indem er einen drehn lies wodurch Palpatine ausweichen MUSSTE und selbst am ende als Yoda die Blitze zurückgedrängt hat hat man klar gesehen wie er die Oberhand gewonnen hat der einzige Grund für Palpatines Sieg war das Yoda halt pech hatte mit dem Fall und was noch viel wichtiger ist was heißt da Windu geling es lediglich ihn zu entwaffnen aber nicht ihn zu besiegen? Er hat ihm im Lichtschwertkampf klar vorgeführt mit ihm gespielt er hat gelächelt und ihm mit blicken gedroht und angst gemacht er lies manchmal sogar seine Deckung fallen und hatte keine mühe ihn zu BESIEGEN. Er besiegte ihm im Lichtschwert Duell er warf seine Blitze auf ihn zurück er bracht Palpatine dazu um sein Leben zu betteln. Anakin hackte ihm die Hand ab und missbrauchte Windus vertrauen das ist der einzige Grund warum er starb. Palpatine wird immer so eine Macht angepriesen und doch muss er immer fliehen und verliert die meiste Zeit und gewinnt die Schlacht nur weil er GLÜCK hatte mehr ist es nicht der Typ ist ganz klar wahnsinnig im Kampf und genießt nur den Moment während er sich überlegen fühlt.

    HeatxSoulHeatxSoulVor 5 Monate
  • Es war unentschieden, welchen Film habt IHR gesehen....

    Wolfgang LWolfgang LVor 5 Monate
  • Was erzählt ihr hier für ein Quatsch. Das ist wirklich enttäuschend. Das 1.Video wo auch ich nicht mit euch mitgehe. Yoda hätte wahrscheinlich den Kampf nicht gewonnen, da gebe ich euch Recht. Aber Yoda hat den Kampf definitiv verloren, denn sie fallen beide, bloß Yoda konnte sich nicht mehr festhalten und sowohl beim Lichtschwertkampf auch von der Macht aus sind beide gleich stark, also wäre der Kampf Unentschieden ausgegangen (wahrscheinlich hätten sie sich beide ausgelöscht). Und auch dieser (Kampf) Hier ist Unentschieden ausgegangen

    Benjamin UllmannBenjamin UllmannVor 5 Monate
    • Ein Mitglied der Storygroup von Lucasfilm hat bestätigt, dass Yoda den Kampf verloren hätte! Video folgt noch. 😊

      212th - Tom & Taha212th - Tom & TahaVor 5 Monate
  • Im Gegensatz zu Yoda hatte der gute Palps Hände.

    the guy with the switchthe guy with the switchVor 5 Monate
  • 2:42 Palpatine hatte den High Ground

    Yoschi282 Brawl StarsYoschi282 Brawl StarsVor 6 Monate
  • Diese ganzen Yoda fanboys... der Kampf war nahezu ausgeglichen verloren hat Yoda trotzdem, er sagt es sogar selber... versagt ich habe

    Life with honor die with gloryLife with honor die with gloryVor 6 Monate
  • Yoda hat "versagt", da er Palpatine nicht vernichten konnte, aber das Potenzial hatte er alle mal. Yodas war im Lichtschwertkampf überlegen, da Sidious Yodas Lichtschwert mit Machtblitzen aus der Hand katapultiert, als er angesprungen kam. Yoda hatte dann einfach Pech. Da er am Rand der Plattform stand, fiel er bei der Energieexplosion einfach 15 Meter. Palpatine lacht einfach nur, weil er in seiner Arroganz bestätigt ist unbesiegbar zu sein.

    Hardcase 77Hardcase 77Vor 6 Monate
  • Das was ihr sagt stimmt nicht

    Florian FrieseckeFlorian FrieseckeVor 7 Monate
  • Spielt keine Rolle wer hier gewinnt, weil Ray oder Rey würde jeden Sith oder Jedi töten . Rey oder Ray könnte sogar Chuck Norris besiegen

    savasan07savasan07Vor 7 Monate
  • Yoda: Den Highground ich nicht hatte....

    the arrowthe arrowVor 7 Monate
  • Yoda hätte nd gewinnen dürfen, wegen der Story Line

    Louis B.Louis B.Vor 7 Monate
  • Man merkt dass ihr mehr Fans der dunklen Seite seit.... 😉 Denn Worte wie „Niemals gewinnen können“ finde ich schlichtweg nicht richtig. Auch GL hat sich schon dazu geäußert. „Versagt ich habe, ins Exil ich gehen muss“ Ich denke dass Yoda definitiv der erfahrenere und stärkere der Beiden war. So ultra mächtig war Palpatine ja nicht. Also schon ziemlich stark, schließlich hat er ja ein paar Szenen vorher nicht nur einen, sondern auch gleich mehrere Jedi Meister in gefühlten 2 Sekunden getötet, aber gegen die High Class Jedi hatte er verloren. Mace Windu konnte er nicht schlagen, das passierte nur weil Anakin intervenierte. Somit war Yoda auch eine Nummer zu groß (hehe) für ihn... Palpatines Stärken waren seine Gerissenheit und seine Weitsicht. Er schlug aus dem Verborgenen zu und gerade WEIL Yoda so mächtig ist, konnte er aus dem Hinterhalt entkommen. Das hatte er wohl nicht so gesehen. „Überrascht?“ - Yoda zu Palpatine nach Betreten des Raumes Yoda war nicht geschwächt als er in den Kampf ging. Er kam schließlich von einer langen Reise im persönlichen Schiff von Bael Organa, welches, wie ich glaube, sicher nicht ungemütlich eingerichtet ist. Er war nicht Emotional belastet als er in den Kampf ging, denn er ist ein Jedi Meister mit 800 Jahren Erfahrung und somit in der Lage Gefühle zu trennen. Und er wusste genau dass er töten musste als in den Kampf ging und hatte sicherlich kein Problem damit. Jedi sind Hüter des Friedens, wissen aber genau dass es manchmal einfach notwendig ist zu töten - vorallem bei einer Bedrohung wie einem Sith Lord! Palpatine spielte auf Zeit und ist sicherlich einer der heftigsten Force User Ever! Aber in dieser Situation klar unterlegen... 🤷🏽‍♂️ Er hatte nur das Glück dass sie von einander getrennt wurden und der Kampf somit beendet wurde. Ich hätte es sowieso anders herum gemacht... Yoda + Obi-Wan auf Anakin, wenn Palpi erscheint. Beide auf ihn... Fertig und aus die Maus 😂😂 Ich denke ihr habt das mit Absicht so spitz formuliert um hier eine echt coole Diskussion vom Zaun zu treten! Find ich cool - Hut ab! 👍🏽

    Karl KvapilKarl KvapilVor 7 Monate
  • Mace windu hatte palpatine besiegt und hätte ihn getötet wäre anakin nicht gekommen.

    Jonas WilkeJonas WilkeVor 7 Monate
  • Es wurde allerdings bestätigt das mace windu gegen palpatine gewonnen hätte. Hat er auch nur ist anakin dann dazwischen gegangen.

    Stockholm SyndromStockholm SyndromVor 7 Monate
  • Finde nicht das Yoda verloren hat

    Ali AkkurtAli AkkurtVor 7 Monate
  • George Lucas hat selbst gesagt, dass Windu Palpatine ohne Anakins Eingreifen, besiegt hätte...

    Patrick KGPatrick KGVor 7 Monate
  • Du solltest vielleicht den Film nochmal sehen oder noch besser das Buch lesen, dann würdest du nicht so nen bullshit von dir geben

    INFORM FitnessINFORM FitnessVor 8 Monate
  • Ich

    TNT ProTNT ProVor 8 Monate
  • Yoda hat den Kampf nicht verloren. Gewonnen er ihn hätte...

    kk doublekk doubleVor 8 Monate
  • Yoda ist 10000000 mal stärker

    ErenikErenikVor 8 Monate
  • Doch

    Gamer loloGamer loloVor 8 Monate
  • Man erkennt richtig wie verzweifelt ihr nach einem Video Thema sucht! Ich denke wir alle wissen das palpetine nicht gegen Yoda gewonnen hat sondern es ein Unentschieden war.

    Obi Wan KenobiObi Wan KenobiVor 8 Monate
  • Ich denke dass es Yoda schwer hätte aber dennoch gewinnen könnte, zumindest im direkten Lichtschwertkampf.

    Aveng_Lump HDAveng_Lump HDVor 8 Monate
  • Aber was wäre wenn yoda und palpatine wo anders gekämpft hätten

    ojcFishyojcFishyVor 8 Monate
  • Rhein von der Macht her und den Licht schwert Künsten, hätte Yoda gewonnen. Der Kampf an sich ist Unentschieden ausgegangen. Were das Kampffeld nicht so uneben gewesen, hette Yoda locker gewonnen. Were der Kampf lenger gewesen, hätte Palpetin ewentuel eine Schangse gegen Yoda gehabt, da er ja Jünger und damit ausdauernder ist.

    sto abcsto abcVor 8 Monate
  • Aber selbst Mace Windu hätte gewonnen gegen Palpatine . Nur wegen Anakin hat Mace Windu verloren!

    ARC SOLDAT FIVESARC SOLDAT FIVESVor 8 Monate
  • Während Palpatine denn halben Senat auf ihn wirft und sich dabei einen ablacht 😂😂😂

    Patrick NeumannPatrick NeumannVor 8 Monate
  • Diskutiert eigentlich keiner darüber, dass Yoda in Episode drei nur drei Finger und in Clone wars drei Finger und einen Daumen hat ?

    Funnyoreo15Funnyoreo15Vor 9 Monate
  • Yoda hat verloren weil sonst teil 4 bis 6 kein sinn ergeben hätte

    Patrick PundtPatrick PundtVor 9 Monate
  • Sorry, aber das ist Quatsch. Allein schon der Kommentar zu Mace: “Er schaffte es nur ihn zu entwaffnen” WTF? Anakin hat den Kampf entschieden. Ohne ihn wäre es für Palpatine Feierabend gewesen.

    Davis LeeDavis LeeVor 9 Monate
    • @Davis Lee Mace ist unglaublich stark in dem Kampf gegen Sidious. Und doch hatte der Sidious alles inziniert und wollte, dass anikan ihn rettet. Ich denke nur dass er Mace unterschätze was ihn kurz ins schwitzen brachte. Jedoch hat Mace in einem richtigen 1vs1 letzen Endes doch keine Chance. Sidious ist einfach mit der stärkste Machtnutzer dieser Zeit, selbst Yoda konnte ihn und seine taten nicht vorhersehen. Meiner Meinung nach zumindest

      fritzlskellerLebtfritzlskellerLebtVor 6 Monate
    • Davis Lee ja da hast du recht als er da lag hätte er ohne Anakin verloren aber sonst hätte window keine chanche im 2 kampf gehabt

      Ilias HatzikiriakosIlias HatzikiriakosVor 7 Monate
    • Ilias Hatzikiriakos den Channel kenne ich, was ich ebenfalls kenne ist die Tatsache, dass der medichlorianer wert nur eine nebensächliche Angelegenheit ist. Es ist laut den Machern wie mit dem Talent. Wenn du welches hast, dann fällt Todt alles leichter zu, aber du wirst nicht zwangsweise der beste sein. Dass er alle sieben Techniken beherrscht sagt nichts über Reue Qualität aus. Ist jemand der 7 Sprachen beherrscht in einer der Sprachen besser als ein bestimmter Sprachwissenschaftler der sich auf eine der Sprachen spezialisiert hat? Palpatine war stark keine Frage, aber die Lage in die er sich gegen mace gebracht hat war wie ein Bluff beim Poker, wenn du all in gehst und als high card eine 5 auf der Hand hast. Du hoffst auf die Wahrscheinlichkeit. Mit dem Schwert in der Hand und im Liegen an die wand gedrängt hatte palpatine nicht mehr viel machen können, wenn Anakin nicht gekommen werde. Und ob er ihm zur Seite gesprungen wäre, war zu dem Zeitpunkt bei weitem nicht 100% Safe.

      Davis LeeDavis LeeVor 7 Monate
    • Davis Lee palpatin beherrscht alle 7 lichtschwert formen und ist zusätzlich der mächtigste Sith der jemals gelebt hat mit einem Medeclorianer Wert von ca 19000 pro Zelle. Wenn du mehr wissen willst dann besuch mal denn channel star wars Stories

      Ilias HatzikiriakosIlias HatzikiriakosVor 7 Monate
    • Ilias Hatzikiriakos wie kommst du drauf? palpatin hat nur knapp gegen Yoda bestehen können und auch nur, weil ihm die Umgebung in die Karten gespielt hat und Mace war nachweislich ein besserer Duelant als Yoda. Wenn man sich innerhalb des Stat Wars Universums bewegt, dann war Palpatin tatsächlich am Ende. Was die Duelant alles reininterpretieren ist eine andere Sache.

      Davis LeeDavis LeeVor 7 Monate
  • Ich hätte gesagt dass nach einem langen kann Yoda Palpatine besiegen könnte

    Juergens MelanieJuergens MelanieVor 9 Monate
  • Ich stimme in allen Punkten zu, was die Voraussetzungen das Kampfes anging. Aber nicht in dem Punkt, dass Yoda "verloren" hat oder dass er nicht hätte gewinnen können. In meinen Augen hat sich Palpetine mehr abgerackert als Yoda und wollte sich gar nicht auf einen Kampf einlassen, er wollte ja vor dem Kampf weg rennen. Ich hätte sogar gesagt Yoda ist besser als Palpatine und der Kampf ist letztendlich in einem Unentschieden ausgegangen. Yoda ist am Ende geflohen, da selbst Klonkrieger nach ihm gesucht haben und er es nicht mit einem Sith Plus einer Armee aufnehmen konnte. In dem Punkt er hat versagt? Ja! Er hat verloren? Eindeutiges Nein! Unentschieden!

    Lennard Dolezalek-FreseLennard Dolezalek-FreseVor 9 Monate
  • Was meint ihr, warum Palps Yoda mit Macht entwaffnen musste, ich denke, weil Yoda das Schwertduell schon gewonnen hatte und Palps keine Waffe mehr hatte.

    Chessplayer 120Chessplayer 120Vor 9 Monate
  • Also ich würde sagen wäre yoda so alt wie palpatine dann hätte er warschwinlich schon gewonnen

    Blck BenBlck BenVor 9 Monate
  • Yoda ist weitaus mächtiger .... Er konnte die Lichtblitze von Palpetin ersten absorbieren und dann noch auf ihn zurück werfen..... was Palpetin andersherum nicht geschafft hat bei Yoda.Geschweige von der immensen Erfahrung die Yoda besitzt.

    MonikaMonikaVor 9 Monate
  • Unser armer kleiner Yoda :'(

    CuzImMichaCuzImMichaVor 9 Monate
  • Yoda hatte gewonnen.

    Let,s play 4 youLet,s play 4 youVor 9 Monate
  • Also ich finde das es ein Unentschieden war da es im Film auch so dargestellt wurde und man ja (wie im Video schon teilweise erwähnt) beide am Höhepunkt ihrer Macht sehen muss

    IrgendwasIrgendwasVor 9 Monate
  • Aber Rey hat gegen palpatine gewonnen 😁😉

    Erik SchmidtErik SchmidtVor 9 Monate
  • Sehe ich ähnlich wie viele Kommentare hier vor mir. Wenn ich mir den letzten Augenblick nochmal anschaue, als Yoda die Machtblitze zurückwirft, kneift unser kleiner grüner Freund nochmal entschlossen die Augen zusammen und es sieht so aus als würde er die Oberhand gewinnen, dann wird der Kampf dadurch beendet dass beide weggeschleudert werden.

    Marcel HirlingMarcel HirlingVor 9 Monate
  • warum hatte yoda nach einer Niederlage aufgegeben?

    TobyDBZSkellington1TobyDBZSkellington1Vor 9 Monate
  • Was für ein mediklorianer Wert hat palpatien

    Manuel AltmannManuel AltmannVor 9 Monate
  • Er hat nicht verloren

    Manuel AltmannManuel AltmannVor 9 Monate
  • Für mich war das eher ein Unentschieden. Yoda ist nur blöder gefallen. Ich denke das beide auf einem Level warn.

    Fabian WöhrlFabian WöhrlVor 9 Monate
    • Am Ende redet ihr von physis aber dafür gibts kein beleg

      Fabian WöhrlFabian WöhrlVor 9 Monate
  • Ich bin immer noch der Meinung das Yoda definitiv hätte gewinnen können.Ich glaube Palpatine hat das direkte Lichtschwert Duell abgebrochen da er gemerkt hat das er Yoda im direkten Duell nicht besiegen kann.

    Hippo CrafterHippo CrafterVor 9 Monate
  • Da er ja die Yoda Spezies erforscht hatt weiß er ja wie sie außer gefächt gesäst werden kann In dem man ihr alle Kraft macht und entzieht und so war es dann Auch Yoda war vollkommen machtlos und Konnte nur mit seiner eigenen Macht agieren was ihn dann misslang.,weil er selbst ohne die Macht fiel schwecher ist als mit ihr und deshalb hätte yoda in disem Zustand in den er war nie mals gegen Pepetin gewinnen können. Und genau dass wusste Dars Sides und so hatte die Oder 66 nicht nur frei geben und damit in die Tat umgesetzt um die Spitzees der Jedie fast komplett auszulöschen sondern auch um Yoda als Nebeneffekt so dadurch in der Macht schwecher werden zulassen dass er nicht mehr gegen ihn gewinn konnte. Und somit keinen der ihm Sein Imperium streitig machen würde. Und somit wuste schon Perpetin vor Episode 3 wie er gegen Yoda gewinnen konnte.

    Udo PanikUdo PanikVor 9 Monate
  • Quatsch. Palpatine hätte gegen Yoda in einen längeren Kampf definitiv verloren. Er hätte die Verteidigung des Großmeisters niemals durchbrechen können und so früher oder später einen Fehler gemacht. Es ist ja auch Palpatine der die Konfrontation beendet und Distanz aufbaut. Palpatine hatte am Ende Glück sich auf dem Podest halten zu können sonst wäre er stark geschwächt gewesen und Yoda hätte dem Kampf vielleicht weiterführen können. Aber das sind Spekulationen. Palpatine hatte letztenendes Glück.

    NahrdarNahrdarVor 9 Monate
  • Wo hat er denn verloren? Guckt euch sein Gesicht bei 2:20 an.... sieht so ein Imperator aus der gewinnt?

    Menning D.Menning D.Vor 9 Monate
  • Sith. Nicht Sif. Wieso können so viele Leute das nicht richtig aussprechen? Lady Sif ist ein Bewohnerin von Asgard in den Marvel Comics.

    Erry DravenErry DravenVor 9 Monate
  • Yoda ist einfach der heftigste da jeder sagen was ee will

    Batuhan GüneyBatuhan GüneyVor 9 Monate
  • „Wenn Yoda mich erneut herausfordern würde, dann wäre ich kein Imperator mehr.“ - Darth Sidious, Star Wars Comics Wie wir sehen hat Yoda hier das Lichtschwertduell klar gewonnen, und die Machtfähigkeiten des Imperators zeigten auch keinen Effekt, Sidious hat es klugerweise noch geschafft ihn von der Plattform zu kicken. Sowas ähnliches sagte sogar George Lucas.

    AbelothAbelothVor 9 Monate
  • Was wäre wenn obi wan luke nach alderran(oder ka wie man das schreibt) gebracht hätte und leia nach tatoine(auch ka ob das so richtig ist) gebracht hätte?

    MattMattVor 9 Monate
    • Dann wäre Leia wahrscheinlich zum jedi geworden

      ADHS TVADHS TVVor 9 Monate
  • Yoda hätte denn Imperator getötet wenn er es geschafft hätte. und zwar auch nicht aus hass, sondern weil das schicksal der galaxis davon abhängt.

    OG ICETEAOG ICETEAVor 9 Monate
  • Hey Tom und Taha ich würde mich sehr freuen wenn ihr mal wieder ein Live Stream machen könntet. 😊

    212th Glenn212th GlennVor 9 Monate
  • dehave.info/down/m2qfi8_UeYPDy44/video Ehr nicht stimme hier star wars stories zu.

    julian lühejulian lüheVor 9 Monate
  • Ich finde nicht, dass Yoda verloren hat. Immerhin hat er Palpatine entwaffnet.

    SowieTobiSowieTobiVor 9 Monate
  • Ich weis nicht wo Yoda das verloren hat....

    Ryan FlagmeierRyan FlagmeierVor 9 Monate
  • Wisst ihr was ich immer noch nicht verstehe? Wieso hat Yoda denn jetzt verloren? 🤣🤷🏼‍♂️

    Yannic 96Yannic 96Vor 9 Monate
  • Mächtig Sidious gewesen ist aber nicht unbezwingbar er war. Deshalb er mich auf Distanz versucht zu halten er hat. Deine Auffassung ich nicht teile. Der tiefe Sturz der entscheidende Wendepunkt er war. Versagt ich habe!

    Großmeister YodaGroßmeister YodaVor 9 Monate
  • Noch was zu sidios Die sith werden stärker wenn sie übermütig werden könnte ich mir vorstellen

    TheKiller ByNightTheKiller ByNightVor 9 Monate
  • Ich glaube trotzdem das Yoda gewinnen hätte können

    Julian KoreimanJulian KoreimanVor 9 Monate
  • Ich würde auch zu einem Unentschiedenen schließen, weil Yoda definitiv im Lichtschwertkampf stärker war, aber Sidious auch definitiv in der Macht. Außerdem würde ich sagen, dass Yoda geflohen ist, weil er sehr überrascht war wie stark Palpatine eigentlich war und, weil er die Situation nicht mehr im Griff hatte. Aber trotzdem richtig gutes Video!!!👍

    Schlenderman_ 06Schlenderman_ 06Vor 9 Monate
  • Bei 75% bin ich ganz klar dagegen... mace windu hätte Wartens er geredet hat einfach zu stechen können und er hätte den Kampf gewonnen. Nur dann würde der Ausgang des Filmes nicht mit Teil 4 übereinstimmen... und bei Yoda ist es ähnlich.. es musste so passieren weil es schon festgelegt war durch teil4. Sonst glaube ich hätte Yoda höchstwahrscheinlich gewonnen. Als wenn Yoda nichts kann außer machtstöße und Blitze absorbieren...

    Digga junge man alterDigga junge man alterVor 9 Monate
  • Junge junge junge, hast du etwa nen anderen Kampf gesehen als wir alle?

    Rosario D.Rosario D.Vor 9 Monate
  • Das war ganz klar ein Vitamin D Mangel. Ohne Zweifel. Sonst hätte er mit einem Fingerschnippen gewonnen

    Mensch Jan VvMensch Jan VvVor 9 Monate
  • Der Kampf in Episode 3 sah recht ausgeglichen aus, Palpatine war nur in einer höheren Position, als er die Sitze auf Yoda schießt, außerdem kann er den letzten sogar abbremsen und zurück schießen. Bei der Druckwelle der Macht fallen beide zurück, Yoda fällt nur etwas weiter, da er leichter ist, als sein Gegenüber. Auf einer flachen Ebene wäre der Kampf anscheinend noch weiter gegangen, außerdem war der Sith schon durch den Kampf mit Windu geschwächt. Ich sehe also nicht, das Yoda den Kampf in jeden Fall verloren hätte.

    General RelativityGeneral RelativityVor 9 Monate
  • Naja. Yoda hatte ja keine Probleme gehabt Klone zu töten und andere,wenn er sich verteitigen musste. Von daher denke ich kaum dass Yoda gross mit Palpatine reden wollte. DIe Sache war klar. Sidious musste sterben und nur Yoda wäre dazu in der Lage gewesen ohne bleibende Schäden davon zu tragen. Kenobi mitzunehmen,wäre zu riskant,da er wahrscheinlich draufgegangen wäre mit seinem defensiven Stil. Yoda war einfach schon etwas alt und auch ausgepowert gewesen. Die Machtnutzung kosten doch Kraft und Verschnaufspausen hatte er gebraucht. Palpatine war im Vorteil im Senatsgebäude aus der Höhe,als er ihn bewarf. Yoda hüpfte von Platz zu Platz um auszuweichen.Und nach meiner Sichtung her,hatte Yoda die Blitze erst absorbiert und dann zurückgeschleudert,bis es dann zum Crash kam. Pech für Yoda,dass er sich aus Kraftlosigkeit nicht mehr halten und behaupten konnte. Sein Alter und die Tatsache dass ihm jemand wie Anakin Skywalker mit seinem aggresiven Stil fehlte, um ihn auf Nummer Sicher zu beseitigen,war entscheidend. Ben und Yoda bildeten Luke nicht zum Bäcker aus,sondern zum Jedi Ritter,der das Böse bekämpft und den Frieden wahrt. Die schaukeln sich nicht friedlich die Eier und predigen einen zur guten Seite weich.

    Killing AresKilling AresVor 9 Monate
  • Fakt ist einfach..dass mace gegen sidious im lichtschwertkampf gewonnen hat und mace ihn fast niedergestreckt hätte, wenn anakin nicht gekommen wäre, so wie auch alle wissen ist yoda ein großmeister und siehe (clone wars) ist yoda mega talentiert mit seinem lichtschwertstil und im kampf gegen sidious sieht man dass sidious schnell zur macht zugreifte weil er merkte dass er net gegen yoda im lichtschwertkampf gewinnen konnte, nächster fakt ist..dass sidious in versucht hat mit dem machtblitzen zu überwältigen es aber nicht geschafft hat weil yoda es noch kontern bzw. Absorbieren konnte und dadurch der imperator sehr geschockt geguckt hat weil er in diesem moment merkte dass netmal seine machtblitze (stärkste kanonische waffe) des imperators, was gegen einen großmeister der macht ausrichten konnten, finde der kampf ist unentschieden ausgegangen..yoda fiel mehrere meter in die tiefe und palpatine nicht, aber bedenkt leute dieser machtstoß hat palpatine genauso stark getroffen wie yoda

    Banane 3DBanane 3DVor 9 Monate
  • Lest das Buch zu Episode III, da steht der Grund genau drin! ;)

    Rico SpartanRico SpartanVor 9 Monate
  • In Wahrheit gibt es nur EINEN Grund, weshalb Yoda verlieren musste und dieser Grund hat mit Logik oder einem Pro-&Contra nichts zu tun! Yodas Versagen war eine Notwendigkeit, damit es weiterhin interessant was zu erzählen gab und spannend blieb. So einfach ist das!!! Denn nach allem, was über Yodas Persönlichkeit und Fähigkeiten bekannt ist, hätte er diesen Kampf niemals verlieren dürfen. Er hatte nach Anakin den mit Abstand höchsten Midi-Chlorianer-Wert, war der beste Lichtschwertkämpfer seiner Zeit(noch vor Mace Windu) und konnte mit seinen knapp 900 Jahren eine so geballte Erfahrung und Weisheit in allen Bereichen ansammeln, dass Palpatine (so mächtig er auch war) ihm NIEMALS hätte das Wasser reichen können. Der einzige Schwachpunkt Yodas war seine Physis. In ALLEN anderen Punkten war er Palpatine definitiv überlegen, denn selbst die stärksten Machtblitze des Imperators konnte Yoda, wenn auch mit Mühe, abwehren...

    Alexander LuschanskiAlexander LuschanskiVor 9 Monate
  • Danke für dein echt coolen Kontent denn du uns immer lieferst ;)

    Lysander _x03Lysander _x03Vor 9 Monate
  • Bin komplett anderer Meinung, man merkt doch die gewollte ausgeglichenheit: -Palpatine feiert Blitze auf yoda-yoda wirft palpatine zurück -Beide entwaffnen den anderen -palpatine schmeißt senatssitze auf yoda-yoda schmeißt einen zurück -zuletzt der rücksstoß durch die Macht bei dem beide zurückgeworfen werden. Offensichtlichere ausgeglichenheit gibt es doch nicht. Das yoda keine Chance hätte oder verloren hat ist für mich Schwachsinn. Er sagt zwar er hätte versagt, weil er palpatine nicht besiegen konnte, das konnte palpatine allerdings andersrum genauso wenig.

    JotBeHalunkeJotBeHalunkeVor 9 Monate
  • Seht es ein Leute, Sidious war einfach zu mächtig. Nicht nur das, er hatte auch ein unübertroffenes Wissen um die dunkle Seite. Wenn ihr mir immer noch nicht glaubt, lest das Buch Darth Plagueis. Da wird unter anderem auf Sidious' Ausbildung eingegangen, ist sehr zu empfehlen.

    Gaius WyrdenGaius WyrdenVor 9 Monate
  • Wie immer geiles video

    Edi R.Edi R.Vor 9 Monate
  • Könntet ihr ein Video machen was wäre wenn quigonjinn überlebt hätte und anakin ausgebildet hätte?

    Vinc. EyYVinc. EyYVor 9 Monate
  • Zerstören die sith wir müssen .... doch klar war yoda mit denn ziel palpatine zu töden ...und die umstände dass ihrgendwann die klone kommen ... war von yoda zu gross dass der orden komplett ausgelöscht wird !und palps hat auch gegen windu nur gewonnen dank ani und nicht weil er unlimited war ...

    Max SchmidtMax SchmidtVor 9 Monate
  • Cooles Video ich bin zwar anderer Meinung aber trotzdem nice wollte nur anmerken das ein paar Inhaltliche Angaben falsch waren Zum Beispiel das Yoda nicht gut laufen kann er kann es sehr gut er trägt den Stock nur immer mit sich weil es ein Geschenk von Taful also den Wookis (kp wie man das schreibt)war und der Stock besteht aus einem baum von Kaschyyyk der eine beruhigende Wirkung hat und Yoda vor dem Meditieren auf dem Stock rum knabbert weil er so besser Meditieren kann

    FelixFelixVor 9 Monate
  • Windu hat Palpatin besiegt.

    Alcron ManiacAlcron ManiacVor 9 Monate
  • Kann es EVENTUELL sein das ihr euch diese Art Videos ein bisschen von "Star wars stories deutsch" abgeguckt habt? #nohate

    TobiTube1o1TobiTube1o1Vor 9 Monate
    • @212th - Tom & Taha ah OK dann Weiss ich bescheid entschuldigung für das Missverständnis

      TobiTube1o1TobiTube1o1Vor 9 Monate
    • Nein, es gibt allerdings viele Parallelen zwischen uns Star Wars DEhavern, auf beiden Seiten :-)

      212th - Tom & Taha212th - Tom & TahaVor 9 Monate
  • Meiner Meinung nach hat yoda nicht verloren es war eher ein Unentschieden und im reinen Lichtschwert Duell hätte yoda eindeutig gewonnen

    MørîartyMørîartyVor 9 Monate
  • Da habt ihr was ganz falsch verstanden. Keiner hat da gewonnen oder verloren da beiden weggestoßen wurden durch die Druckwelle !

    De PeterDe PeterVor 9 Monate
  • Liebe 212th, yoda hätte mit seinem Lichtschwertkampf stiel gewonnen, hätte palpatine ihn nicht entwaffnet. Es wird auch nochmal von anderen DEhavern wie Star wars Storys erklärt, dass palpatin angst vor yodas lichtschwert kampfstiel hatte und er nicht mehr lange durch gehalten hätte. Deswegen hatte er versucht yoda zu entwaffnen, um mit ihm auf der ebene der macht zu kämpfen, wo palpatin natürlich besser ist. Aber trotzdem tolles Video und #212th gemeinsam sind wir stark

    Nicklas 8884Nicklas 8884Vor 9 Monate
  • Ich fand das Video interessant. So hab ich Yodas Niederlage nicht betrachtet. Das erklärt warum Yoda gegen Dath Sidious verloren hat.

    Captain KeeliCaptain KeeliVor 9 Monate
  • das was ihr gesagt habt, hat nichts mit dem was wir gesehen haben zu tuhen

    domidomiVor 9 Monate
  • Was ich mich frage, warum waren Palpatine's Blitze in Episode 9 blau und nicht lila ?... Soweit ich weiß, sind blaue Blitze schwächer, als lila Blitz und die stärksten sind rote Blitze, die ja nur einer verwenden konnte.

    MaschiMaschiVor 9 Monate
  • Ihr habt mit einigen Aussagen zwar Recht, dennoch darf man nicht vergessen dass Palpatine auch nicht wirklich gewonnen hat bzw. gewinnen hätte können gegen Yoda. Palpatine wusste dass er Yoda nicht besiegen kann im reinen Lichtschwertduell deswegen ging er diesem gekonnt aus dem Weg. Schlussendlich hatte Yoda Pech dass er runterfiel und Palpatine sich oben halten konnte. Und ohne lichtschwert und geschwächt bzw Palpatine hatte dann auch noch Unterstützung von den Leuten die Yodas „Leichnam“ suchten , war es klar dass er sich zurückziehen muss. Am Ende ging diese Runde an Palpatine ja , aber ich denke keiner von beiden könnte den jeweils anderen besiegen bzw eliminieren.

    shut the f*ck upshut the f*ck upVor 9 Monate
  • Yoda wirkt in den Filmen immer so schwach WIESO???

    Luca BiondiLuca BiondiVor 9 Monate
  • luke vs palpatine

    Der BiblerDer BiblerVor 9 Monate
  • Palps hatte ein Geländer und außerdem hat er in der letzten Phase des Duell die Oberhand.... DAS SIEHT MAN AN PLAPS' GESICHTSAUSDRUCK ALS YODA SICH IHM WIEDER ZUWENDET... DAHER IST EURE "THEORIE" FÖLLIG AUS DER LUFT GEGRIFFEN!!!

    Kronos HyperKronos HyperVor 9 Monate
  • Yoda hätte gewonnen weil er Hoffnung hat

    nicklmaonicklmaoVor 9 Monate
    • @ADHS TV nein nicht im lichtschwertkampf

      nicklmaonicklmaoVor 9 Monate
    • @Großmeister Yoda Verloren du hättest sowieso

      ADHS TVADHS TVVor 9 Monate
    • @Großmeister Yoda 😂😂

      ADHS TVADHS TVVor 9 Monate
    • @Großmeister Yoda danke Großmeister

      nicklmaonicklmaoVor 9 Monate
    • Gut gesprochen du hast!

      Großmeister YodaGroßmeister YodaVor 9 Monate
DEhave