Ist Anakins Opfer nach Episode 9 umsonst? | 212th Star Wars Wissen

31 Dez 2019
238 760 Aufrufe

Anakin Skywalker ist der Auserwählte. Er lebt mit vielen Jedi in anderen in Rey weiter. Star Wars Episode 9 wirft mit der Rückkehr des Imperators einige Fragen auf. Insbesondere stellt sich die Frage, ob Anakins bzw Darth Vaders Opfer nach Episode 9 umsonst ist? Schließlich kehrt Palpatine aus dem Nichts zurück und scheint Vaders Verrat überlebt zu haben.
────────────────────────

🔴 Abonnieren um nichts mehr zu Star Wars zu verpassen:
goo.gl/iXahFR

────────────────────────

Tägliche Fakten auf Instagram, auf Twitter alle News zu kommenden Videos!
Social Media:
►Instagram: instagram.com/212thtomundtaha/
►Twitter: twitter.com/212thYT
►Discord: discord.gg/9PQKTZE
►Website: 212th.de

────────────────────────

Unsere Partner:
►Designer: Erik
instagram.com/erik_m1999/
www.deviantart.com/erik-m1999/
►EA - www.ea.com/de-de
►Jedipedia - jedipedia.wikia.com/wiki/Jedipedia:Hauptseite

────────────────────────

Wissen & Stories:
dehave.info/down/g6hinZi1ZHeYmI4/video

Community Videos mit euren Ideen:
dehave.info/news/PLxhiaXNHIseaB5_tppQiTN2lwnLH1wQHz

────────────────────────
Thumbnail von:
instagram.com/isatonic/?hl=de
www.teepublic.com/stores/isatonic
www.society6.com/isatonic
────────────────────────

#212th #tomundtaha #starwars

KOMMENTARE
  • Anakin bleibt der Auserwählte, aber sein Opfer ist sinnlos und seine ganze Rolle zerstört!

    Vittorio PuriVittorio PuriVor 2 Monate
  • Anakin war mein Lieblings Charakter 😔

    Timur BilginTimur BilginVor 3 Monate
  • Ich habe gesehen, dass hier einige Leute in den Kommentaren Diskussionen anfangen, ohne wirklich den Sinn hinter: "Ein Gleichgewicht in der Macht" Zu verstehen, also bringe ich mal Licht ins Dunkel, get it? So um direkt diesen wirklich dummen Denkansatz wegzuräumen, Ein Gleichgewicht in der Macht bedeutet NICHT, ich wiederhole, NICHT, dass es die gleiche Anzahl Sith wie Jedi existieren muss, nicht mal annähernd, es würde funktionieren, wenn 1 Jedi und 1000 Sith da sind, solange der Machtpool ausgeglichen ist, d.h. die helle wie die dunkle Seite zu gleichen Machtteilen vorhanden ist, folglich der eine Jedi, machtmäßig, die 1000 Sith hopsnehmen kann, ihr könnt euch das wie 2 Wasserbecken vorstellen, das eine mit hellem, das andere mit dreckigem Wasser und die Machtanwender sind Kois, welche immer mal Wasser von der anderen Seite klauen, dabei ist egal wie viele Kois da sind, da das nicht gleichzeitig passiert sondern geordnet einer nach dem anderen und abwechselnd, mit variierender Eimergröße, je nach Macht, zumindest im GG hat jeder Eimer aber sein Gegenstück. Warum ist das ganz sicher so? Nun aus verschiedenen Quellen, weiß man, dass es am Anfang weder Jedi noch Sith gab, nur Machtanwender diese studierten halt nach Lust und Laune hell wie dunkel, diese Seiten, gab es nicht schon ewig und auch die Machtanwender nicht, zumindest nicht in der Form wie wir sie kennen und des Weiteren gab es ein ganzes Stück lang kein Imperium in der Star Wars Lore, nur die Republik, die Sith galten, vor Clone Wars als komplett besiegt, bzw. nahezu. Das GG hätte da ja also nicht gelten dürfen, mit so wenig Sith und so vielen Jedi, oder? Ja Überraschung es galt aber, da die wenigen Sith große Macht inne hatten, und das der Punkt ist. Die Diskussion sollte also nicht heißen, sind gleich viele Siths und Jedi da, sondern: welcher Anteil der Jedi und Sith sind überdurchschnittlich mächtig. Auf dieser Grundlage muss man die Diskussion führen, ob Anakin das GG hergestellt hat oder eben nicht und mit Anakin und Palpatin gleichzeitig auf der dunklen Seite und so gut wie alle anderen Jedi tot, Nein Anakin hat das GG sogar dadurch zerstört, er ist der mächtigste Machtanwender mit Palpatin und vielleicht Joda, solange er auf der führenden Seite, dem Imperium also nach der Order 66, ist, ist das Machtverhältniss gestört, da er als einer der Mächtigsten, den größten Eimer zum klauen von Macht bekommen hat, um meine Anfangsmetapher wieder zu benutzen. Ist er der Auserwählte? Meiner Ansicht nach nein, ist er nicht, er hat seine Fehler wieder gut gemacht, wäre er allerdings nicht verdorben wurden, gäbe es diese gar nicht und btw. ist das GG eh schwierig, die helle Seite hat irgendwie nie ein Problem zu stark zu werden, die dunkle halt schon, da die Jedi halt nie wirklich eingreifen, die Sith lenken aber gezielt und verursachen so das Ungleichgewicht, somit ist das GG in Star Wars also nur wirklich gestört, sobald Jedi oder Sith eine politische Macht stellen wollen und die Jedi sind in Friedenszeiten halt nur als Hüter, nicht als Schaffer eingesetzt, was wieder zeigt, dass Anakin zumindest seine Aufgabe verfehlt hat und Rey sie zuende bringen musste und kommt mir jetzt nicht mit, ja aber Rey wurde von Anakin geführt. Wenn ich euch beauftrage einen Wagen ans Ende der Welt zu fahren, ihr auf halber Strecke aussteigt und jemand anderen den ans Ende der Welt fährt, seid ihr zwar mein Auserwählter, der eigentlich richtige Auserwählte, von mir gewusst oder nicht, ist dann aber die andere Person, die die Aufgabe tatsächlich erfüllte, egal ob ich euch beauftragt habe oder nicht Sorry für den ganzen Text... : |

    KNOCHIXKNOCHIXVor 4 Monate
  • Achsoo 😲 Danke Danke für das Video !

    Hachi KoHachi KoVor 4 Monate
  • Irgendwie putzig wie versucht wird die üble Story von den Sequels gerade zu biegen. Was an sich nichts schlimmes ist, nur leider bleibt es nur beim versuchen; Auch wenn der originale Palpatine vom Vader in den Schach geschmissen wurde - sein Geist hat es überlebt und wurde erst durch Rey komplett vernichtet. Dadurch wurde Rey (von Disney) zu der Auserwählten - Anakin war nur der Platzhalter, der den Sitz 💺 für die einzig wahre Auserwählte warm gehalten hat *Ironie aus*. Es ist schon traurig, dass Fans die Unstimmigkeiten erklären müssen und es nicht schaffen können, weil der Bullshit von Disney einfach zu groß ist.

    Parias080Parias080Vor 4 Monate
  • Bestimmt hat Pelpetin auch den 9. Teil überlebt, weil warum auch nicht.

    MOMOD0304MOMOD0304Vor 4 Monate
  • Ich finde schade das Anakin nicht hätte gerettet werden können

    ChickenBürgerChickenBürgerVor 4 Monate
  • Cool

    Haygdor_ FiregodHaygdor_ FiregodVor 4 Monate
  • 7-9 Teil ist einfach moneymaking nichts anderes.

    D.W. FD.W. FVor 4 Monate
  • Kurz gesagt: Ja (nach meiner meinung, zum jetzigen Zeitpunkt hab ich das video noch nichtmal gesehen)

    Der Kater ValleDer Kater ValleVor 4 Monate
  • Nach Episode 6 ist für mich Legends (Disney sollte das unbedingt ändern und eine neue Trilogie mit George Lucas Storyline drehen, denn George Lucas = Star Wars)

    David KDavid KVor 4 Monate
  • Disney einfach nur Disney

    Ekbene TVEkbene TVVor 4 Monate
  • ich finde die skywalker saga ist ein unpasender name für die sequels hat nichts mehr mit denen zu tun

    JakJakVor 4 Monate
  • Oder Episode 8 war so schlecht das in Episode 9 richtige böse Figuren dran kommen mussten 😅

    Gandalf BenzGandalf BenzVor 4 Monate
  • Auch in Legends ist der Imperator nicht gestorben, also hat Episode 9 nichts anders gemacht.

    paddybrtpaddybrtVor 4 Monate
  • Wir brauchen Episode 10!!

    Lp ZockerLp ZockerVor 4 Monate
  • Du hast beim ersten Satz gleich einen Fehler gemacht denn um das Gleichgewicht zwischen der Jedi und den Sith zu bringen müsste es eine gleiche Anzahl geben nicht die Jedi vernichten die Sith und die Sith sollen auch nicht die Jedi vernichten

    LolaLolaVor 4 Monate
  • Ich finde das der Charakter Rey hat die komplette Saga zerstört. Sie war einfach zu mächtig und konnte jeden Scheiss. Bei Teil 7 habe ich damals das Kino verlassen als Sie aus heiterem Himmel Gedankenkontrolle ausübte, Disney hat die Jedi zerstört. Teil 8 hat noch mehr kaputt gemacht, in Teil 9 versuchte man alles wieder hinzubiegen doch war alles zu kaputt gemacht in Teil 8. Finde es schade was aus der Film Saga geworden ist.

    Selcuk IzdemSelcuk IzdemVor 4 Monate
  • Finde es einfach nur schade das anakin bei so viel Potential undausgebaut blieb was denkt ihr wie mächtig er geworden wäre? Der typ hat die tochter und den Sohn beherrscht, er wäre in der galaxis zu einem gott geworden

    Mert AydinMert AydinVor 4 Monate
  • Lügner!!!!!

    Anakin SkywalkerAnakin SkywalkerVor 4 Monate
  • warum kämpfen sithlords immer nur mit einer hand

    Felix SchiebelFelix SchiebelVor 4 Monate
  • Nach Teil 9 ist Star Wars 7-9 nicht mehr Canon für mich

    Eldarstab 11Eldarstab 11Vor 4 Monate
  • im Titel steht Episode 9?

    Diego_LPDiego_LPVor 4 Monate
  • Rey als Charakter ist für mich eine komplette Fehlbesetzung genauso wie Kylo Ren, man hat ihn nie als Sith ernst genommen, nur Snoke war für mich ein wahrer Sith, aber als er getötet wurde war das eine Katastrophe, auch wenn die Szene noch so episch war, hätten sie Sidious nicht zurück geholt, hätte der Hauptfeind für mich persönlich einfach gefehlt

    INDOMINUS !INDOMINUS !Vor 5 Monate
  • Ich finde das die Filme 7,8 und 9 an sich gar keine schlechten Filme waren. Nur das Ende in Episode 6 ist für mich das wahre ende. Teil 7,8 und 9 waren OK aber sie haben Star wars trotzdem kaputt gemacht. Die Prequels als Vorgeschichte für das Original und das geile Ende in Teil 6. Zusammen mit einigen extra Serien und extra Filmen wäre das das perfekte star wars. Der der in Episode 4 und 5 der Bösewicht war ist in Episode 6 der Held. Episode 9 war kein gutes ende für die star wars Saga. Ich finde aber auch das Anakin und Darth Vader zwei verschiedene Personen sind. Anakin war ein guter Mensch der nix böses wollte. Aber Obi Wan hatte Recht. Darth Vader hat ihn getötet. Er war erst der nette Anakin dann der böse Darth Vader der Jünglinge und Jedi tötet und erst am ende von Episode 6 wurde er wieder zum guten Anakin.

    Eyezill OFFIZIELLEyezill OFFIZIELLVor 5 Monate
  • Rey ist und bleibt eine von Disney erschaffene unlogische Figur... Für mich waren die neuen Filme nie das richtige Star Wars. Anikan, Obi Wan, Mace Windu, Cody, Dooko... usw, das war Star Wars! Das war meine Kindheit!

    SGT_LetsPlaySGT_LetsPlayVor 5 Monate
  • Solange Disney neue Charaktere braucht,.. wird es neue Auserwählte geben😄

    Kollege DenkfehlerKollege DenkfehlerVor 5 Monate
  • Wie immer top Video👌🏽

    Kollege DenkfehlerKollege DenkfehlerVor 5 Monate
  • Was denkt ihr wann die nächsten Star Wars Filme erscheinen werden?

    TüVor 5 Monate
  • Das hab ich mich auch immer gefragt. Für mich ist damit die original Trilogie unsinnig.( hab das Video noch nicht gekuckt).

    SainiXSainiXVor 5 Monate
  • Annikain ist eindeutig der coolst und stärkste Charakter in Star Wars

    MC. kämpferMC. kämpferVor 5 Monate
  • Der Imperator hat anakin verführt

    Jonathan FreaksJonathan FreaksVor 5 Monate
  • Kein Opfer ist jemands umsonnst. Leia hat ihr Opfer gebracht, ebenso wie Vader und Luke sowie alle Leben der Rebellen.

    Zubrix SlysJoreZubrix SlysJoreVor 5 Monate
  • REY IST KEINE SKYWALKER

    Fonti with FFonti with FVor 5 Monate
  • Ja war es!

    snowwhitewitchsnowwhitewitchVor 5 Monate
  • Anakin ist und bleibt der Auserwählte, Rey hat absolut nichts gerissen

    Sweet suicideSweet suicideVor 5 Monate
  • könnte ray sowas wie die wiedergeburt von anakin sein?

    Jiro CrimsonJiro CrimsonVor 6 Monate
  • Nein, mein Opfer war nicht wertlos, ganz im Gegenteil, er war was besonderes

    Niklas R.Niklas R.Vor 7 Monate
  • Bevor das Video anfängt es war nicht umsonst,weil er den Jedi Orden abgeschlachtet hat

    ILoveMySaasCalXd ichILoveMySaasCalXd ichVor 8 Monate
  • ,, Eine Prophezeiung die Falsch Ausgelegt sein könnte..,, Anakin BRINGT die Macht ins Gleichgewicht. 2 Jedi 2 Sith was ist das denn wenn kein Gleichgewicht? Die Jedi meinen mit Gleichgewicht SIe Herrschen, die Sith sind Vernichtet. Das ist aber kein Gleichgewicht. Also erfüllt er die Prophezeihung doch.

    Bastian LangBastian LangVor 8 Monate
  • Anakin brachte die Macht in ein 50:50. Ein GLEICHGEWICHT. Zwei mächtige Machtnutzer. HELL:DUNKEL SIDIUS:REY

    GunGame Tricks4allGunGame Tricks4allVor 8 Monate
  • Nja diese Agumentation finde ich etwas aus der Luft gegrifen. nichts des do troz, bin ich immer noch der Meinung, das Episode 7-9 Unnötig waren und alle daforigen Star Wars Filme mit füssen getreten haben.

    sto abcsto abcVor 8 Monate
  • Ich will das Anakonda wieder lebt

    Vini25XDVini25XDVor 8 Monate
  • Anakin hat alles in seiner Macht stehende getan um die Macht ins Gleichgewicht zubringen. Palpatine war einfach viel zu mächtig. Zu dem könnte man auch noch argumentieren, dass Vader nie Palpatiens Fähigkeiten aus der Sicht der Macht hätte erreichen können da immernoch etwas Gutes in ihm war. Somit konnte auch keiner ahnen, dass Palpatine zurück kommt. Und ich muss euch zustimmen, dass er Rey geholfen hat Palpatine zu besiegen. Sie hat sein Blut hat somit auch Palpatines Potenzial nutzt es aber anders und kann durch die Zustimmung der Jedi über sich hinaus wachsen. Sie beendet also das , was Anakin nicht vollends beenden konnte deswegen trägt sie auch den Namen Skywalker am Ende des Films da sie durch den Vater ihrer Mentoren Luke und Leia und denen Selbst überhaupt nur darin hingelangen konnte wo sie am Ende des 9. Teils ist. Am Ende des Film ist also die Skywalker Saga zuende erzählt und Anakin hat endlich seinen Frieden gefunden und hat die Prophezeiung vollends erfüllt.

    TimboloroTimboloroVor 8 Monate
  • Irgendwie will ich das darth Maul zurück kommt und mace windu

    OdinOdinVor 8 Monate
  • Du haßt 9 geschrieben

    Valol PlaysValol PlaysVor 8 Monate
  • Das schlimmste an den Sequels ist die Absolute verschwendung von Kylo Ren er hätte so ein Guter Charakter werden können wenn er nicht alle 3 Filme die ganze Zeit als der größte Lappen dargestellt geworden wäre ich meine er konnte Rey wirklich NICHTS entgegensetzen! Wie cool wäre bitte ein selbstbewusster Sith Kylo Ren gewesen? Aber nein Kylo ist einfach nur ein dummer Möchtegern darth Vader der Nichts geschissen bekommt danke dafür👌 Und das schlimmste ist die Tatsache das Rey einfach allmächtig ist nimmt den Filmen einfach jägliche Spannung wie kann man das sooo Dumm schreiben

    LongSchlong JohnsonLongSchlong JohnsonVor 9 Monate
  • Danke für den Spoiler auf der Startseite...

    Denis JovanovicDenis JovanovicVor 9 Monate
  • Ich frag mich sowieso warum vader palpatine nich einfach mit dem lichtschwert getötet hat anstatt ihn in den Schacht zu werfen und zu sterben

    jonasjonasVor 9 Monate
    • Ich denke, dass damit die Liebe und somit die Menschlichkeit in ihm symobilisiert werden sollte, die in diesem Moment wieder in ihm entfacht ist. Nichts war größer als seine Liebe zu seiner Mutter und Padmé und da Luke mit Leia nun das letzte Lebendige von Padmé waren und Luke praktisch dabei war zu Tode gegrillt zu werden, entschied er sich lieber seinen Sohn, der gute Absichten hegte, zu retten. Sein Schwert konnte er nicht mehr nutzen, da das zuvor mit seiner Hand den Abgrund heruntergeflogen ist, aber Lukes Schwert hätte er natürlich nutzen können. Da aber beabsichtigt war, dass er sterben soll, sollte er ihn halt auf diese simple, menschliche Weise töten und dabei starke, irreparable Schäden durch die Machtblitze nehmen und das wiederrum sollte seine wiederkehrende Selbstlosigkeit wiederspiegeln. So sehe ich das bzw. interpretiere ich das Ganze. ✌️Es ist halt schon eine sehr traurige Ironie, dass er seinen Sklaventreiber endlich vernichten konnte, jedoch die Rüstung, mit der er von ihm kontrolliert und in Zaum gehalten wurde, dadurch leider Schaden nahm und er sterben musste.

      MasseMasseVor 8 Monate
  • Kurze Antwort: Ja Ich bitte jeden der nicht meiner Meinung ist und die Disney Trilogie feiert kurz über die Frage nachzudenken, was uns die Disney Trilogie gegeben hat, dass uns die Originale oder Prequel Trilogie damals nicht gab. Nichts.

    ValandilValandilVor 9 Monate
  • Rey ist die Auserwählte

    Irene LexlIrene LexlVor 9 Monate
  • rey ist eine Papitine kein Skywalker

    Fisch Brudies YTFisch Brudies YTVor 9 Monate
  • Schwachsinn!! STAR WARS wurde durch die neuen Filme zerstört

    PG- digitalPG- digitalVor 9 Monate
  • 9?

    KanaeKeeKanaeKeeVor 9 Monate
  • Star wars 9 hat mit dem palpatine move die Figur Anakin sowas von sinnlos gemacht. Er hat die macht nicht ins Gleichgewicht gebracht, das einzige was er getan hat ist ein Kind zu zeugen, welches später dann ray ausbildet, die dann dass Gleichgewicht wieder herstellt. Nicht falsch verstehen, ich liebe die Figur anakin, er ist einer meiner Lieblings Charaktere. Es liegt allein am den Filmen 7-9 warum ich jetzt so über den Sinn dieser Figur denk.

    MudaMudaMuda 1MudaMudaMuda 1Vor 9 Monate
  • känse haut

    Benny KrBenny KrVor 9 Monate
  • Anakin ist der coolste, Hayden war der perfekte Schauspieler und Wanja Gerick der perfekte Synchronsprecher.

    Book HillsBook HillsVor 9 Monate
    • Book Hills 100 Prozent! Ich habe den ganzen Film über auf Anakin gewartet

      Anton 1900Anton 1900Vor 9 Monate
  • @Taha mach mal bitte wieder was mit Tombie :)

    mcm_ enemymcm_ enemyVor 9 Monate
  • IX ist römische 11 das macht kein sinn

    SandralishesSandralishesVor 9 Monate
    • Falsch. XI ist die römische 11.

      212th - Tom & Taha212th - Tom & TahaVor 9 Monate
  • Anakin ist ein Held holt in hier raus

    dark fischgangdark fischgangVor 9 Monate
  • Rey is halt wirklich ein skywalker weil palpatine anakins vater ist er hat seine mutter durch die macht mit einem kind beschenkt

    DarxyDarxyVor 9 Monate
  • Meiner Meinung nach is trotzdem die Geschichte mit anakin die heftiges aus ganz Star War ohne ihn is es garnich die Serie die es ist

    Leon WszolLeon WszolVor 9 Monate
  • Ich finde, dass die Star Wars Geschichte nach Episode 6 bzw. 3 zu Ende war. Ich finde man hätte alles nach Episode 6 vielleicht in eine Serie hätte tun können

    JJ ManJJ ManVor 9 Monate
    • @Darth Jar Jar ich meinte Das so Film technisch. Meiner Meinung nach wäre wie gesagt eine Serie besser gewesen, aber wir können es nicht ändern und es ist ja auch nur meine Meinung👍

      JJ ManJJ ManVor 3 Monate
  • Das Darth Sidious noch lebt ist einfach nur dummer hirnschmalz von Disney. Alle Teile die nach Episode 3 kamen sind rotz, Roque One ist noch ok, aber der Rest? Star Wars Filme waren nie die besten was die Story betrifft, aber jetzt ist es zu einem inhaltslosen Brei verkommen.

    DarkSoulOfCinder89DarkSoulOfCinder89Vor 9 Monate
    • Meinst den Originalen 3. Teil bzw den heutigen 6. Teil?

      DilongoDilongoVor 5 Monate
  • Meine Hoffnung ist wieder da. Was ich nach 8 niemals für möglich gehalten haben.

    JonasHD LPJonasHD LPVor 9 Monate
  • Was mir einfach nicht in den Sinn will, ist die mangelnde Bereitschaft Anakin als Machtgeist erscheinen zu lassen und eine Firma wie Disney, die alle finanziellen Möglichkeiten hat für Schauspieler und CGI, sich nur mit einer Stimme zu begnügen. Bei Qui Von machte das, nicht allerdings bei Yoda & Anakin. Es wäre sehr viel epischer gewesen wenn diese allesamt am Ende aufgetaucht wären um den Imperator zu besiegen. Disney hat bis zum Schluss nicht verstanden was in den Fans einen epischen Moment auslösen würde. Viel Fanfilme haben deutlich bessere Ideen.

    Marc Ed GardenMarc Ed GardenVor 9 Monate
  • Nein nicht rey Skywalker sondern rey palpetine

    Shanusan SanmuganathanShanusan SanmuganathanVor 9 Monate
  • Warum zeigt mir der Algorithmus dieses Video an, wenn ich den Film noch nicht gesehen hab?

    Klaus FrankenbergerKlaus FrankenbergerVor 9 Monate
  • Es ist ganz simpel, es gibt keinen auserwählten aus irgendwelchen Prophezeiungen. Sonst können wir auch darüber nachdenken ob nicht vllt hahn solo der Auserwählte ist. Ohne ihn hätte das ja auch alles nicht funktioniert. Alle Figuren waren wichtig, es muss und kann daher niemand auf ein Podest gehoben werden.

    Kai BemaKai BemaVor 9 Monate
  • Ich finde, dass die prequels die vorherigen teile und charakter ( z.B. Luke/Anakin) zerstören und für mich endet star wars immernoch nach dem 6. Teil. Ich bin mit prequels UND mit original saga aufgewachsen und das ende von episode 6 ist aus meiner sicht perfekt, der aufstieg und fall eines mächtigen imperiums. Demnach bin ich kein fan von dieser erzwungenen ersten ordnung und dieser kleinen fanszufriedenstellender stimme. Die sequels hatten nie einen wirklichen plan weshalb es aus meiner sicht sehr erzwungen wird. Es ist im übrigen generell ziemlich unlogisch dass die first order an die macht kam, da die galaxis sich nach dem fall des imperiums vorbereitet hatte. Im übrigen ist irgendwie alles eine nachmache der original trilogie: Rebellen= Wiederstand Imperium= Erste ordnung Anakin= Rey/ kylo Und bei der handlung so ähnlich... Dadurch dass wie oben gesagt die handlung und personen ersetzt werden, zerstört es die alte geschichte indem eine herschaft über die galaxis nun nur von rey und kylo beendet wird. Ich finde ERZWUNGEN ist das wort, dass die sequels beschreibt. Falls ihr so verrückt wart und bis hier gelesen habt wünsche ich euch noch einen schönen tag.☺

    Paul SpießPaul SpießVor 9 Monate
  • Schon geil, wenn etwas von einem "realistischen Interpretationsansatz" gelabert wird und zeitgleich die Szene mit dem Pony-Angriff auf dem Sternzerstörer gezeigt wird...

    vindicator05vindicator05Vor 9 Monate
    • @Florian Schneider NICHTS von alledem macht grunsätzlich auch nur IRGENDWIE Sinn - das ist eine Space Opera :D

      vindicator05vindicator05Vor 9 Monate
    • Das macht absolut Sinn wurde doch im Film sogar erklärt

      Florian SchneiderFlorian SchneiderVor 9 Monate
  • Hätte Anakin sich nicht geopfert, wäre Luke gestorben und Rey wäre nie ein Jedi geworden und hätte somit Palpatine nie besiegt

    Brijesh ShivannaBrijesh ShivannaVor 9 Monate
  • REY IST KEINE SKYWALKER SONDERN EINE FUCKING PALPATINE, SONST WÄRE DAS DOCH INZEST WEIL REY UND BEN SICH GEKÜSST HATTEN UND BEIDE DEN GLEICHEN GROßVATER HÄTTEN WENN SIE EINE SKYWALKER WÄRE

    _vItachii_vItachiiVor 9 Monate
  • Na ja, schon sehr schöngeredet. Disney wird sich freuen.

    Peter HallerPeter HallerVor 9 Monate
  • für mich war sein Tod nicht umsonst, weil Disney Star Wars kein Star Wars ist

    Käpten BinksKäpten BinksVor 9 Monate
  • Ich betrachte 7-9 sowieso als Legends also juckts mich nd

    EmirEmirVor 9 Monate
  • Naja, ihr redet es euch schön ... aber nicht sehr überzeugend. Episode 9 ist ein filmisches Stückwerk, das nach Episode 7 und vor allem dem Episode-8-Debakel weder in die eigene, noch die anderen Trilogien passt. Ein schlecht geschriebenes Drehbuch nach unzähligen Querelen hinter der Kamera. Das ist kein Problem von Star Wars sondern ein Problem schlechter Politik von Filmemachern! So etwas passiert, wenn es keine einheitliche Story gibt. Es war einfach ein Denkfehler. Episode 4 bis 6 mögen von unterschiedlichen Regisseuren inszeniert worden sein, aber Lucas stand mit seiner Idee, mit seiner Geschichte, mit seiner zusammenhängenden Vision immer im Hintergrund. EP 7 bis 9 sind inhaltlich und inszenatorisch völlig unterschiedlich und orientieren sich noch nicht einmal ordentlich an der Vorlage. Es ist kaum überraschend, dass dann so ein Quatsch dabei heraus kommt.

    RudiRudiVor 9 Monate
  • Also das war das Einzige das mich an Episode 9 gestört hat Anakin war nirgends zu sehen nicht mal als Machtgeist das entäuschte mich sehr also er hätte Palpatine töten sollen nicht Rey😭

    Renegade LeoRenegade LeoVor 9 Monate
    • Ich fand es auch schade, dass Anakin nicht zu sehen war.

      BerserkerWaidenBerserkerWaidenVor 4 Monate
  • Wenn Palpatin in Episode VI gestorben ist wie kann er in Episode IX wieder auftauchen

    Jan Hendrik KrajewskyJan Hendrik KrajewskyVor 9 Monate
  • Wird weitere Star Wars Teile geben oder ist ab Episode 9 Ende der Star Wars Saga ?

    Martin KaffenbergerMartin KaffenbergerVor 9 Monate
    • Anscheinend wollen sie noch ne Trilogie machen mal sehen ob Disnep die genauso verknackt wie die letzte...

      - Zipfelkltsch3R -- Zipfelkltsch3R -Vor 5 Monate
  • Warum sollte mein Opfer umsonst sein ?

    Master SkywalkerMaster SkywalkerVor 9 Monate
  • wen das Gleichgewicht der macht eine Verlagerung zwischen der Hellen und der Dunklen Seite ist bedeutet das aber auch das man die Sith nicht endgültig vernichten kann

    Patrick LappePatrick LappeVor 9 Monate
  • Anakin hat überhaupt nichts damit zu tun das Rey den Imperator gekillt hat. Nur weil er durch die Macht zu ihr gesprochen hat heißt das nicht das er die Macht ins Gleichgewicht gebracht hätte. Rey hat die Kraft von allen Jedi die zuvor gelebt haben in sich vereint und konnte somit siegen. Die Macht ins Gleichgewicht gebracht hat sie dadurch allerdings nicht, denn sie ist der letzte lebende Jedi und hat durch das töten Palpatines alle Sith vernichtet, was bedeutet das kein Gleichgewicht herrscht sondern die Jedi an der Macht sind.

    Teabagg EditingTeabagg EditingVor 9 Monate
  • Anakin ist der Auserwählte, da er die macht ins gleichgewicht bringt!

    LRRLRRVor 9 Monate
  • #Anikan der ware Auserwälte !

    Tasler D.LTasler D.LVor 9 Monate
  • Dass Anakin in Episode 6 den Imperator und sich selbst vernichtet, zumindest vorerst, bringt die Macht nicht ins Gleichgewicht, sofern es keine anderen Sith gibt. Dieser Umstand ist also keineswegs eine Begründung die Anakins Position als Auserwählten stärkt. In "Star Wars - Labyrinth des bösen" formuliert Yoda die Prophezeiung so: "[...] dunkle Zeiten bevorstehen, geboren in ihrer Mitte der Auserwählte wird, um ins Gleichgewicht die Macht zu bringen.". Allerdings weiß Ich nicht, ob das Kanon ist. Also nur für das Argument Gleichgewicht betrachtet: Im 9. Teil wird Palpatine getötet, Kylo Ren stirbt, nachdem er Rey wiederbelebt, welche sich insofern von der Macht abwendet, als dass es von nun an weder Jedi, noch Sith gibt. Das ultimative Gleichgewicht bringt also entweder Rey, weil sie sich abwendet oder Kylo Ren, indem er Rey rettet. Beides irgendwie belastend.

    Kristoffer FöhrKristoffer FöhrVor 9 Monate
  • Anakin wird immer der Auserwählte bleiben

    someFlashGamessomeFlashGamesVor 9 Monate
  • Warum kann man Mediclorianer nicht clonen? 🔽 Liken damit es ein Video wird

    avJxnavJxnVor 9 Monate
  • Ich vermisse einfach nur die old republic. Meiner meinung nach waren teil 1-3 erste klasse jedoch war das zu wenig action von anakin, obi, yoda (jedi orden, republik) (separatisten). Hätte es vllt 1-2 mehr teile gegeben bevor die order 66 ausgeführt werden würde und anakin zu darth vader wird würde ich mich auch viel mehr mit den jüngeren teilen zufrieden geben können

    aydoaydoVor 9 Monate
  • Hab heute Episode 9 zum zweiten Mal gesehen. Muss aber irgendwie sagen dass mich der Film nicht überzeugt hat

    Tornado ThomasTornado ThomasVor 9 Monate
  • GANZ GANZ WICHTIG! Leute ich brauche endlich eine Antwort. Ich bin eigentlich kein richtiger Star Wars Fan, auch wenn ich die Filme eigentlich feier. Aber eine Sache macht mich immernoch, sogar nach dem letzten Teil sehr traurig, und zwar die Geschichte von Anakin und Padme! Ich finde es traurig das es so geendet ist, das Anakin Böse wurde und das Padme am Ende Starb. Die Geschichte der beiden war so schön und endet so schlimm. Deshalb frage ich mich ob sie im Jenseits ein friedliches und schönes Ende gefunden haben? Ich suche nach Informationen aber finde nix, ich weiß man könnte sich das Ende ausdenken, aber das reicht mir nicht deshalb bitte ich um eine Antwort, ob ihr vielleicht genaue und feste Fakten kennt und sie mir vielleicht sagen könnt, damit ich endlich meinen Seelen Frieden finde und Star Wars für immer genießen kann‼️

    Mohamed ElchkifMohamed ElchkifVor 9 Monate
  • Schwachsinn purer Schwachsinn Klar war anikins Opfer sinnlos weil der Imperator am Leben blieb egal wie ..

    Deca TrenDeca TrenVor 9 Monate
    • Stell dir vor, der Imperator hätte Episode 6 überlebt... Die Geschichte wäre mit Sicherheit anders verlaufen...

      Gerd WernerGerd WernerVor 9 Monate
  • Ich finde Darth Vader / Anakin ist einer der mächtigsten Machtnutzer überhaupt

    KenanKenanVor 9 Monate
  • Ich trau mich Teil 8 und 9 nicht zu sehen . Hab Angst mir was kaputt zu machen

    DanteGoes ToHellDanteGoes ToHellVor 9 Monate
    • Lass es sein

      bodenhansel der Stingerbobbodenhansel der StingerbobVor 5 Monate
  • Als Obi wan und aniken im 3. Teil ein Duell mit der macht gemacht haben und sie beide weg geflogen sind. Obwohl aniken ja eigentlich hätte gewinnen müssen. Warum war es dann so ? Würde mich echt Mal interessieren !👌

    ToKoToKoVor 9 Monate
  • Kannst du ein Video machen über "Was wäre wenn Obi Was Anakin auf Mustafar getötet hätte!?"

    Julien XDJulien XDVor 9 Monate
  • Thx 4 Spoiler

    Ioannis Thomas KordelisIoannis Thomas KordelisVor 9 Monate
    • @Schnacke geh eh nit gucken also ne

      Ioannis Thomas KordelisIoannis Thomas KordelisVor 9 Monate
    • Heul

      SchnackeSchnackeVor 9 Monate
  • "Den Rat der jeti"? Wer sind diese jetis?

    Niklas StarkNiklas StarkVor 9 Monate
    • Die Rückkehr der Jeti Ritter

      André MudraAndré MudraVor 9 Monate
  • 0:11 "ungewöhnlich JUNGES Alter"

    Jona S.Jona S.Vor 9 Monate
  • Mach Mal was wäre wenn Obi wan Darth Vader auf dem 1. Todesstern getötet hätte ! Auch bestimmt cool👌

    ToKoToKoVor 9 Monate
DEhave